Willkommen auf Shadowrun 5 Q&A einer inoffiziellen Frage-Antwort Seite deren Ziel es ist klare Lösungen für Regelfragen, Hausregeln und ähnliches zu gestalten. Wir bitten daher eine möglichst präzise Fragestellung. Im Zweifelsfalle teile deine Frage auf mehrere Fragen auf und verwende Tags und Kategorien um Fragen leichter einem Thema zuzuordnen.

Welche Regeln lässt ihr zu gunsten von mehr Rollenspiel weg? [Übersicht]

0 Punkte
309 Aufrufe
Gefragt 12, Mär 2015 von NoxMortem Elite (197 Punkte)
wieder getaggt 12, Mär 2015 von NoxMortem

Welche Regeln lässt ihr zu gunsten von mehr Rollenspiel weg? Welche Proben fasst ihr zu mehreren zusammen um das Spiel schneller zu gestalten?

Diese Frage ist eine Übersichtsfrage. Jede Antwort soll und darf hierbei nur eine einzelne Regel betreffen. Dies erlaubt es anderen Usern zu genau dieser Regel zu kommentieren, es erlaubt ihnen die Hausregeln einzeln zu bewerten und noch viel wichtiger, es erlaubt ihnen für jede Frage verlinkte Fragen zu erstellen.

Antworten sollten dementsprechend möglichst kurz gehalten werden, der Formatierung der Beispielantworten gleichen und ausgedehnte Hausregeln sollen in neue Frage als verlinkte Frage erstellt werden!

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 12, Mär 2015 von NoxMortem Elite (197 Punkte)
Bearbeitet 12, Mär 2015 von NoxMortem

Dauer der Charakterverbesserung Grundregelwerk 103

Hausregel: Spielleiter legt Dauer fest
Wir ignorieren die Dauer die das Grundregelwerk für die Charakterverbesserung und der Spielleiter entscheidet von Fall zu Fall ob genug Zeit ist.

Wir ignorieren die Charakterverbesserungszeiträume, da sie nicht zu unseren Ingame-Zeitabläufen passen und die Charaktere dadurch sonst oft kaum Möglichkeiten hätten Fertigkeiten oder gar Gruppen zu steigern wenn die Dauer über wenige Tage hinweg geht. Als Richtmaß dienen dabei die Regeln im Grundregelwerk.

0 Punkte
Beantwortet 12, Mär 2015 von NoxMortem Elite (197 Punkte)
Bearbeitet 12, Mär 2015 von NoxMortem

Matrixwahrnehmung für Ziele auf Schleichfahrt Grundregelwerk 232

Hausregel: Eine Matrixwahrnehmungsprobe pro Gegner statt pro Gegenstand auf Schleichfahrt
Anstelle das Ziel unter allen Geräten zufällig auszuwählen, wählen wir das Ziel unter allen Gegnern zufällig aus.

Das Beispiel das teilweise durch die Foren geistert in dem man sich 1.000 RFID Chips auf Schleichfahrt in die Hose steckt ist natürlich nicht wirklich regelgedeckt, aber die Regeln legen auch nicht ganz klar fest unter welchen Zielen zufällig auszuwählen ist. Die Annahme ist, dass der Charakter in der Lage ist unnützen Kram wegzufiltern und sich nur noch interessante Gegenstände/Gegner ansieht. Dadurch sind weniger Proben notwendig und der Spielfluss wird gefördert.

0 Punkte
Beantwortet 12, Mär 2015 von NoxMortem Elite (197 Punkte)
Bearbeitet 14, Mär 2015 von NoxMortem

Beschaffung von Ausrüstung Grundregelwerk 420

Hausregel: Spielleiter legt Dauer und Verfügbarkeit fest
Der Spielleiter legt fest wie lange es dauert einen Gegenstand zu beschaffen und setzt nur dann Proben an wenn er es für notwendig erhaltet. Dabei dienen die Originalregeln immer noch als Richtmaß und Beschaffung über passende Connections ist leichter als sich selbst auf der Straße umzuhören.

Die originalen Regeln für die Beschaffung von Ausrüstung funktionieren zwar, sie können aber in Dutzenden Würfelwürfen ausarten, da pro Gegenstand eine ausgedehnte Probe durchgeführt werden muss. Für alle Gegenstände bei denen der Spielleiter davon ausgeht, dass die Spieler sie einfach in einem Geschäft kaufen kann, wird auf die Probe komplett verzichtet. Umgekehrt bleibt Ausrüstung die der Spielleiter als nicht erhältlich betrachtet auch unerreichbar. Wenn man sich streng an die Regeln halten würde kann eine einfache Gruppenbestellung schnell mal 15-30 Minuten wertvoller Zeit verbrauchen, egal ob diese Zeit am Abend oder zwischen den Abenden benötigt wird, es ist schade sie damit zu verbringen.

0 Punkte
Beantwortet 12, Mär 2015 von NoxMortem Elite (197 Punkte)

Verfügbarkeit von Connections Grundregelwerk 388

Hausregel: Spielleiter legt Verfügbarkeit, Gefallen und Preise fest
Anstatt auszuwürfeln ob eine Connection verfügbar ist, entscheidet der Spielleiter dies.

Wer sich streng an die Originalregeln halten würde, müsste für jede Connection die Verfügbarkeit durch einen Würfelwurf bestimmen ebenso wie Preise. Gerade Connections sind ein wichtiges Instrument um Geschichten zu erzählen und ich betrachte es als absurd mich dabei als Spielleiter durch eine Probe einschränken zu lassen und selbst der eine Würfelwurf pro Connection kostet Zeit die ich lieber mit Rollenspiel selbst verbringe.

0 Punkte
Beantwortet 12, Mär 2015 von NoxMortem Elite (197 Punkte)
Bearbeitet 12, Mär 2015 von NoxMortem

Sprengwirkung in Räumen Grundregelwerk 184

Hausregel: Kein Chunky Salsa außer für Spezialeffekte
Da die Chunky Salsa Regeln und ihre Reflexion sehr starke Unterschiede erzeugen je nachdem wie man Distanzen von kleiner einem Meter handhabt oder wie sie reflektieren und wie viele Seiten reflektieren lassen wir sie weg.

Die Chunky Salsa Regeln verursachen eine ganze Reihe an Problemen in Echtwelt-Szenarios die nicht wenigstens 1 Meter zwischen jedem Berechnungsschritt haben und die Schadenswerte sind zu variabel um für Spieler sinnvoll einschätzbar zu sein. Durch die Addition von Sprengwirkungen kann man Schadenswerte immer noch mit mehreren Granaten leicht in die Höhe treiben um damit schwer gepanzerte Ziele zu beschädigen. Außerdem fallen unzählige Berechnungen weg, die den Spielfluss beschleunigen. Wenn davon auszugehen ist, dass das Ziel mit Chunky Salsa sicher tot wäre, dann nutze ich das als Spielleiter um erst gar keine Schadenswiderstandsprobe machen zu müssen wie bei der Teufelsratte in einem Kamin.

Willkommen bei Shadowrun 5 Q&A einer inoffiziellen deutschen Frage-Antwort Seite für Shadowrun 5.

Testweise kann nun jeder Fragen stellen und beantworten. Für die Bewertung ist aber eine Registrierung - jedoch keine E-Mail Bestätigung notwendig.

Wir versuchen eine möglichst hohe Qualitätstandard für Fragen und Antworten einzuhalten. Das gilt für sorgfältige Formatierung, Fragestellung, Tagging, Kategorisierung und klarer Kennzeichnung von Hausregeln. Themen die Diskussion bedürfen sind besser im Pegasus Forum untergebracht.

Eine Hilfe wie du Fragen richtig stellst und beantwortet findest du hier
...